Ratgeber – Spülmaschinen Tabs:

Lösten sich nicht richtig auf, Warum?

„Spülmaschinentabs im Test“ „Spülmaschinen Klarspüler“  „Spülmaschinen Salz“

Die praktischen Spülmaschinen Tabs* werden heutzutage von ca. ¾ aller Haushalte verwenden. Am beliebtesten sind dabei Mehrphasentabs. Viele Menschen haben, dabei aber immer wieder das Problem , dass sich der Tab in der Spülmaschine nicht richtig auflösen. Sie öffnen die Spülmaschine, nachdem das Programm beendet ist, und stellen fest: Der Tab liegt verklumpt in der Spülmittelklappe oder am Boden der Maschine und das Geschirr ist nicht sauber. Oder die Maschine und das Geschirr ist mit krümeligen Resten des Reinigungsmittels übersät.
Wie genau der Spülvorgang einer Spülmaschine Funktioniert, welche Rolle die Tabs dabei haben. Welche Gründe es haben kann, wenn sich der Spülmaschinen Tab nicht auflöst, welche Probleme am häufigsten sind und was es für alternativen gibt, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis:

1. Was für Arten von Spülmaschinen Tabs gibt es ?

2. Mögliche Ursachen!

3. Die Aufgaben einer Spülmaschine.

4. Das Problem mit dem Tab!
5. Der Geschirrspülmaschinen Gel Reiniger als Alternative?
6. Kosten und Dosierung an Hand eines Beispiels.

1. Was für Arten von Spülmaschine Tabs gibt es eigentlich?

Es werden Grundsätzlich zwei Arten von Tabs unterschieden, die sogenannten Multitabs (auch Mehrphasentabs oder Multifunktionstabs) und Solotabs. Eine neuere Variante des Multitabs ist das Gelkissen, ähnlich wie das herkömmliche Mutitab bringt es verschiedene unterschiedliche Reinigungsmittel mit.

Was ist ein Multifunktionstab?

Ein Multifunktionstab vereint mehrere Reinigungsmittel in einem kompakten Tab. So bringt es alle notwendigen Reinigungsmittel für einen Spülgang mit. Dadurch soll das befüllen und dosieren der Spülmaschine mit Reinigungsmittel erleichtert werden. Sowohl der Klarspüler* Anteil wie auch der Salz* Anteil ist im Tab bereits vorhanden und braucht der Maschine nicht mehr separat hin zu gefüllt zu werden.

Was ist ein Solotab?

Solotabs enthalten nur das Reinigungsmittel. Sowohl der Klarspüler wie auch das Spülmaschinensalz müssen separat aufgefüllt werden.

Was ist ein Gelkissen?

Gelkissentabs sind eine neuere Variante vor dosierter Mehrphasentabs, dass Gel ist von einer wasserlöslichen Folie umhüllt die sich bei Kontakt mit Wasser direkt auflöst.

2. Gründe warum sich der Tab nicht auflösen kann!

Nachfolgend haben wir die häufigsten Ursachen für Sie zusammengestellt, wenn sich der Tab in der Spülmaschine nicht auflöst:

Spülmaschine zu voll:

Bei einer überladenen Spülmaschine, kann der Spülarm durch Schüsseln Töpfe oder Gegenstände im Besteckkorb behindert oder sogar blockiert werden. Dadurch wird das Wasser nicht gleichmäßig überall verteilt und der Tab kann sich durch nicht richtig auflösen. Der Tab sollte nach dem Herausfallen aus seiner Kammer auf dem Boden der Maschine landen. Fällt er hingen in eine Schüssel oder ein anderes Geschirrteil kann dass wiederum die Ursache sein warum er zu trocken bleibt um sich aufzulösen.

Sprüharme und Düsen verstopft?

Die Spülmaschine Reinigt das Geschirr, aber wer Reinigt die Spülmaschine? Dieser Punkt wird oft vernachlässigt oder ganz vergessen. Ab und an Sollten Sie auch ihre Spülmaschine Reinigen. Denn auch eine Unsaubere Spülmaschine kann Grund für ein nicht aufgelösten Spülmaschinen Tab sein. Wenn Speisereste bzw. Öl und Fettreste von unserem zu Reinigendem Geschirr die Leitungen Düsen und denn Sprüharm verstopfen. Dann kann nur noch sehr wenig, im schlechtesten Fall, gar kein Wasser mehr durch die einzelnen Reinigungsdüsen fließen. Auch das führ wieder zu einer schlechten Wasserverteilung und kann Grund dafür sein das sich ein Tab nicht richtig auflöst.

Heizung defekt:

Ebenfalls zu Problemen, kann eine Defekte Heizung führen. Wird die Spülmaschine nicht mehr Warm genug und fehlt dem Wasser dadurch die notwendige Temperatur, löst sich das Tab ebenfalls nicht richtig auf. Ein erstes Indiz um zu erkennen ob die Heizung kaputt sein könnte ist das Geschirr am Ende des Programms. Öffnen Sie die Maschine sobald das Programm bis an das Ende durchgelaufen ist, wenn das Geschirr und die Maschine kalt ist, ist höchstwahrscheinlich die Heizung defekt. Dieses Problem können Sie leider nicht so einfach beheben, hierfür benötigen Sie die Hilfe von einem geeigneten Fachmann. Dieser kann ihnen ggf. die Spülmaschine Reparieren, andernfalls hilft hier nur die Anschaffung eines Neugerätes.

Nutzung von Spar- oder Eco-Programm:

Bei der Nutzung von Spar- und Eco- Programmen in Verbindung mit Spülmaschinen Tabs kommt es sehr oft zu Problemen. Bei denn Spar- und Eco- Programmen wird in der Regel dass Wasser nicht so hoch erhitzt, dadurch wird Energie einzusparen. Die Folge ist das die Wassertemperatur und die Programmlaufzeit nicht ausreichend sind, um das Tab aufzulösen.
Wenn Sie häufig Spar- und Eco- Programme nutzen ist hier der Einsatz von Reinigungsgel für die Spülmaschine eine sinnvolle Alternative

Was passiert in einer Spülmaschine?

Schauen wir uns die Funktionsweise einer Spülmaschine und ihrer einzelnen Arbeitsschritte etwas genauer an. Was Passiert während eines Spülmaschinen Programmdurchlaufes eigentlich? Wie Spült die Maschine das Geschirr? Wie schauen die Anforderungen an die Maschine und an die Reiniger aus?

Die Programme eine Spülmaschine:

Eine Spülmaschine hat in der Regel mehrere unterschiedliche Programme. Meistens vertreten ist ein „Normal Programm“ und ein „Spar-Programm“. Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Spüldauer und der Temperatur der Wassers, und so werden die Programme je nach Verschmutzungsgrad und Art des Geschirrs ausgewählt. Es gibt noch viele weitere wie z.B. Kurz, Intensiv und Schon-Programme. Auf diese Wir aber an dieser Stelle nicht näher eingehen.

3. Die Aufgaben einer Spülmaschine

Einfach gesagt: Sie soll das Geschirr säubern. Doch wie genau macht Sie das?
Die größte Herausforderung beim Spülen ist, das die Maschine das richtige Reinigungsmittel zur richtigen Zeit in der richtigen Menge freisetzen muss.
Um diese Aufgaben erledigen zu können hat Sie in der Regel drei verschiedene Reinigungsmittel in unterschiedlichen Vorratsbehältern.

  • Reiniger für die Spülmaschine.
  • Klarspüler, gegen Ablagerungen.
  • Spülmaschinensalz, für denn eingebauten Wasserenthärter

Die Spülmaschine ist darauf ausgelegt, jedes dieser drei Mittel, zur richtigen Zeit, in der exakt richtigen Menge frei zusetzen. Während des Programmablaufes, egal ob Normal-, Eco-, oder Spar-Programm, weiß die Spülmaschine, über ihre Programmierung, genau wann Sie was benötigt und Steuert dies im exakt richtigen Moment.

Welche Aufgabe hat der Reiniger?

Der Reiniger hat in der Spülmaschine gleich mehrere aufgaben zu erledigen. Lösen von Eingetrockneten Speiseresten, anschließend muss er denn Schmutz im Spülwasser binden und abtransportieren, dabei muss das Geschirr immer schonend behandelt werden. Das Ergebnis muss dabei immer optimal sein, egal ob Sie edles Silberbesteck oder oder eine normale Kaffeetasse Reinigen und unabhängig vom Verschmutzungsgrad.

Was macht das Salz in der Spülmaschine ?

In jeder Geschirrspülmaschine befindet sich am Boden ein so genannter Kationenaustauscher, dieser ist für die Endhärtung des Wassers zuständig. Durch die Endhärtung wird zum einen die Reinigungsleistung der Tenside in denn Reinigern erhöht. Und zum andern werden Ablagerungen an denn Heizstäben der Spülmaschine reduziert. Des weiter werden dadurch Kalkrändern an Gläsern und Besteck vermieden. Weiterlesen->

Wozu benötigt eine Spülmaschine Klarspüler ?

Klarspüler dient dazu, dass das Geschirr leichter trocknet und Wasser Flecken vermieden werden. Weiterlesen->

Brauche ich Klarspüler und Salz auch bei Verwendung von Tabs?

Das Hauptargument für die Multifunktionstabs ist die Aussage, dass bei Verwendung eines Multitab weder Klarspüler noch Spülmaschinen Salz eingesetzt werden muss. Stimmt das? Diese Frage ist endgültig nicht so einfach zu klären. Eigentlich JA, denn sowohl das Spülmaschinen Salz wie auch der Klarspüler sind im Tab enthalten. Dennoch empfehlen viele Maschinen Hersteller, eine Spülmaschine nie ohne Salz laufen zu lassen. Oft habe Spülmaschinen auch Anzeigen, die denn Mangel an Klarspüler und / oder Salz Anzeigen. Einige Modelle melden sich auch mit Warngeräuschen um einen Mangel mitzuteilen. Spätestens dann Füllt man wieder auf und der eigentliche Vorteil des Multitab ist keiner mehr.

4. Das Problem mit dem Tab!

Wir Wissen nun also das die Spülmaschine, um richtig Funktionieren zu können mehrere Dinge benötigt. Sie benötigt das Reinigungsmittel, denn Klarspüler, dass Spülmaschinen Salz und die Möglichkeit alle diese Komponente zur richtigen Zeit, in der richtigen Menge zu bekommen.

Jede Spülmaschine ist aber in ihrer Bauart unterschiedlich. So kann es sein, dass die Reinigungsprogramme unterschiedliche Laufzeiten haben, oder sich die verwendete Wassermengen und die höchst Temperaturen unterscheiden.

An dieser Stelle bekommen wir mit dem Tab ein Problem. Der Tab ist nicht auf den Härtegrad des verwendeten Wassers abstimmbar und ist auch nicht dosierbar, er kann nur als ganzer Tab benutzt werden. Dadurch wird in denn meisten Fällen über dosiert und der Tab muss bei jedem Waschgang komplett verbraucht werden.

Das nächste Problem ist der enthaltene Klarspüler im Tab, dieser muss zum richtigen Zeitpunkt zugesetzt werden. Die Maschine weiß wann dieser Zeitpunkt gekommen ist und kann ihn im richtigen Moment zu setzen. Der Tab weiß das leider nicht, dieser setzt denn Klarspüler aufgrund einer Temperaturkurve im Wasser und der Dauer des Reinigungsprogramms frei. Daher setzt der Tab denn Klarspüler nur ungefähr zum richtigen Zeitpunkt frei und auch dieser ist meistens über dosiert.

Fazit: Warum löst sich der Tab in der Spülmaschine nicht richtig auf? Meiner Meinung nach liegt der Hauptgrund in der Überdosierung und der nicht Optimalen Freisetzung der einzelnen Reinigungsmitteln.

5. Der Geschirrspülmaschinen Gel Reiniger als Alternative?

Seit einiger Zeit gib es für die Geschirrspülmaschine im Handel auch Reiniger in Gel Form. Diese sind meistens leider in der Reinigungsleistung schwächer, wie der gewohnte Tab. Daher eignen Sie sich als Alternative nur bedingt. Ab besten sind die Gel Reiniger für die Spar- und Eco- Kurzprogramme geeignet, da diese sich in kurzer Zeit wesentlich besser auflösen können. Wer also beim Geschirr spülen oft oder ausschließlich Kurzprogrammen nutzt für denn kann ein Gel Reiniger eine gute alternative sein.

So lösen wir das Problem mit dem Tab ganz einfach!

Wie genau lösen wir dass Problem mit dem Spülmaschinen Tab jetzt endgültig? Was können wir tun, um in Zukunft das Bild eines halb aufgelösten Tab in unserer Spülmaschine zu vermeiden. Damit wieder beim Nächsten Spülgang nicht wieder das ganze Geschirr nach spülen müssen, weil die krümeligen Reste des nicht aufgelösten Tab, sich auf dem gesamten Geschirr verteilt haben.

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach, wir wissen jetzt das die Hauptursache für das Problem, zum einen das überdosieren der Reinigungsmittel ist und zum andern der Programmablauf der Geschirrspülmaschine. Da wir das Spülmaschinen Salz und den Klarspüler in denn meisten fällen sowieso nicht bei Seite lassen können, und dadurch ist der Vorteil des Tab eh hinfällig ist. Benutzen wir einfach wider ein Geschirrreiniger in Form von Pulver. Ein Pulver hat die gleiche Reinigungsleistung wie ein Tab, ist leichter zu dosieren und in denn meisten Fällen sogar günstiger. Und so kann nun die Spülmaschine optimal arbeiten, da Sie entscheidet wann der Klarspüler zugesetzt wird und wie viel Spülmaschinen Salz Sie benötigt um das Wasser zu Ionisieren.

Hinweis: Als kleine Hilfe zum dosieren eignen sich Kaffeemaßlöffel bestens.

6. Kosten und Dosierung an Hand eines Beispiels.

An dieser Stelle möchte ich euch noch zusätzlich zeigen wie viel Geld sich bei der Verwendung von Geschirrspülmaschinen Pulver Sparen lässt. Für dieses Rechenbeispiel möchte ich Zwei Produkte der Marke Somat mit einander vergleichen: „Somat Classic Pulver“ und „Somat Tabs Classic 36er“. Beide Produkte sind vom gleichen Hersteller und beide Produkte sind aus der Produktlinie „Classic“.

Hinweis:
Die verwendeten Preise für das hier gezeigte Beispiel, sind vom 08.07.2018, diese können sich mit der Zeit ändern.
3.0 Kg Pulver [für ~150 Spülgänge**] = 8,45 Euro
36 Tabs = 9,95 Euro
**Herstellerangabe

Pulver 8,45 Euro / 150 Spülgange = 5,63 Cent je Spülgang
Tabs 9,95 Euro / 36 Spülgange = 27,63 Cent je Spülgang

Das bedeutet das in diesem Beispiel, das verwendete Tab 490,76% teurer ist als das Pulver.

Jedoch ohne Berücksichtigung der Kosten für Klarspüler und Spülmaschinen Salz. Leider lässt sich nicht genau bestimmen wie viel Salz und Klarspüler für einen Spülgang exakt notwendig ist.

Wenn wir 1 Cent für Klarspüler und Salz je Spülgang annehmen, sind es 6,63 Cent.
Wenn wir 2 Cent für Klarspüler und Salz je Spülgang annehmen, sind es 7,63 Cent.

5,63 Cent im Vergleich zu 27,63 Cent | je Spülgang sind 490,76 %
6,63 Cent im Vergleich zu 27,63 Cent | je Spülgang sind 416,74 %
7,63 Cent im Vergleich zu 27,63 Cent | je Spülgang sind 362,12 %

(Visited 485 times, 1 visits today)

Wir verwenden Cookies, zur Webanalyse und um Ihnen den bestmöglichsten Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite weiter hin nutzten, stimmen Sie der Nutzung und unseren Datenschutzrichtlinien zu. Weitere Informationen in unserer: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen